Das neue Zentrum von Unter-Schwarz

Unser neuer Dorfplatz

Im Rahmen der Kanal-arbeiten und der daraus resultierenden Straßenerneuerung kam auch wieder das Thema "Zentraler Dorfplatz" auf. Hintergrund hierbei war, dass eine nicht mehr genutzte Scheune im Zentrum des Dorfes (immerhin kreuzen sich hier 50% aller Straßen !!!), abgerissen und die daraus entstehende Freifläche zu einem Dorfplatz umgestaltet werden kann.

Der Ortsbeirat spielte schon länger mit diesem Gedanken und konnte nun die Gelegenheit nutzen. Dass der Dorfplatz ebenfalls mit einem hohen Anteil an Eigenleistung entstehen musste, war allen bekannt und bereitete keine weiteren Sorgen. Immerhin hatte man sich ja über Jahre hinweg in Pflasterarbeiten an den Gehwegen einarbeiten können.

Somit entstand der wohl schönste Dorfplatz im ganzen Schlitzerland, was natürlich mit einem entsprechenden Einweihungsfest gebührend gefeiert wurde. Einige Impressionen des Abends haben wir hier als Bilder hinterlegt.

Wir danken unter anderem den Helferinnen und Helfer für das gelungene Fest. Namentlich wollen wir hier erwähnen den Kirchenchor Ober-Wegfurth, den "Getränkeservice Jost" aus Unter-Schwarz, Peter Weinand für seinen Flammkuchen, Sigi Stock für die Bilder und den bericht im Schlitzer Boten. Die Licht- und Tontechnik, sowie das Festzelt an diesem Abend wurde von DICKERT Showtechnik zur Verfügung gestellt. Somit konnten diese herrlichen Bilder der Ilumination von Thomas Opfer und Wolfram Bernhard geschossen werden.